Kleine Kärtchen

Huhu,
da ich heute Morgen mal wieder nicht schlafen konnte, sind schnell diese 3 kleinen Kärtchen entstanden. Und als ich damit fertig war und es im Hause immer noch ruhig war, habe ich noch eine passende Box dazu gemacht. Mit dem neuen Falsbrett von SU geht es ja doch recht zügig, wenn man nicht so ein Brett vorm Kopf hat wie ich heute Morgen. Aber es hat ja geklappt. Zwar nicht so, wie ich wollte. Aber egal.

Die Karten eignen sich hervorragend für die Restverwertung. Oh Gott, die Karten benötigen ja auch noch Umschläge. Die habe ich natürlich vergessen. Ist wohl nicht mein Tag heute.
Wünsche Euch trotzdem noch allen einen schönen kreativen Sonntag.
Bis bald
Eure Anke

Kommentare:

KayBeScraps hat gesagt…

wow.. die sind wunderschön.. besonders die gelbe hat es mir angetan.. ♥♥♥

Knuddel, Katrin

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hi Anke,
na die Karten sind doch toll geworden und die passenden Umschläge dazu kannst Du doch noch machen... mir gefallen Deine Werke.
LG-Antje

Heidi hat gesagt…

Moin Anke,
wunderschön die Karten und die Box. Ich könnt´mich schlecht entscheiden, alle Farben gefallen mir. Na und wenn Frau freiwillig sooo früh aufsteht, da muss ja innerlich noch alles schlafen. Mir könnte das nicht passieren. Könnte für Geld schlafen.Aber mit dem Falzbrett diagonal sind die Umschläge auch schnell gemacht, wa?!
Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang wünscht dir Heidi

Alexandra hat gesagt…

oh so tolle karten vorm wachwerden *lach*
lg
sanny

made-by-sannshine hat gesagt…

Hallo,

das sind ja süße Kärtchen, und mit der Box dazu ein komplettes Set - auch ohne Umschläge...hat sich doch gelohnt, die Schlaflosigkeit.

lg von Susanne