Feuerwehrkarte

Hallo meine Lieben,
diese Karte habe ich wohl vergessen Euch zu zeigen. Meine Schwägerin hatte mich gebeten, eine Karte zu werkeln. Und zwar möchte sie Ihren Neffen einen Gutschein schenken für die Besichtigung einer Feuerwehr-Wache. Und das ist dabei rausgekommen:

 

Ein Bild für das Feuerwehrauto habe ich im Netz gefunden. Die Leiter habe ich allerdings nur mit einem Brad befestigt, damit man sie noch bewegen kann. Der kleine Jannik hat sich sehr über den Gutschein gefreut. Allerdings mehr, dass es zur Feuerwehr geht, als die Karte. Was ich auch voll verstehen kann.
So, dann wünsche ich Euch noch eine schöne Woche.
Bis denne
die Anke

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Moin Anke,
die Karte ist aber auch voll süß. Ist doch klar, dass der Jannik sich gefreut hat. Schön finde ich, dass man die Leiter noch bewegen kann.
Liebe Grüße Heidi

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Anke,
die Karte ist superschön geworden und sehr lebendig - kein Wunder, dass die dem kleinen Mann gefallen hat.
LG-antje