Für eine liebe Kollegin

Eine liebe Arbeitskollegin geht Morgen in den wohlverdienten Mutterschaftsurlaub für 1 Jahr. Dafür sollte ich eine nette Karte werkeln, da wir einen nicht gerade schönen Gutschein verschenken möchten. Es gibt wirklich immer noch Geschäfte, die einen nur so einen blöden Kassenbon in die Hand drücken, dazu eine olle Karte und fertig. Naja.
Ich habe mir natürlich wiedermal reichlich Gedanken gemacht. Es sollte nicht zu viel nach Baby aussehen, aber erkennen sollte man den Abschiedsgrund schon.
Und das ist dabei rausgekommen.
 Ein kleines Papiertäschchen einwenig dekoriert.
 Kleines Kettchen mit einem Nuckel und Babyfläschen. Nochmal danke liebe Bine für diesen Klasse Tipp mit den Charms. Ein bischen Strass durfte natürlich auch nicht fehlen.
 Hier noch ein kleines Leckerchen für die Zwei. Ach übrigens, die kleinen Ozeanblauen Röschen habe ich selbst gemacht. Wer schon den neuen Katalog in den Händen hält, der weiß was da auf uns zukommt, gell. Ich kann nur sagen, super Klasse.
 Und natürlich eine Karte. Leider habe ich den neuen Einzelstempel noch nicht, aber manchmal hat man ja auch gute Ideen. Habe mir kurzerhand einfach den Flyer ausgedruckt und das Motiv ausgestanzt. Geht doch, oder? Das Stempelmotiv passt einfach perfekt für diesen Abschied.
 Ihnen habe ich die Karte noch mit einem Spruch versehen und natürlich noch Platz genug gelassen, für die ganzen Unterschriften. In dem Umschlag ist der olle Gutschein schön versteckt.
Jetzt bin ich mal gespannt, wie sie Morgen ankommt.
Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag Abend.
Bis bald
Anke

Kommentare:

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Anke,
wow, das ist ja ein wahnsinnig schönes Abschiedsgeschenk. Da steckt so viel liebevolle Arbeit drin. Deine Kollegin wird ganz aus dem Häuschen sein, vor Freude.
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Heidi

Sabine hat gesagt…

Oooh, hast du schön gemacht!! Da möchte man glatt nochmal schwanger werden :-)
Ganz liebe Grüße!!
die Bine

Alexandra hat gesagt…

ganz wunderhübsch ist das abschiedsgeschenk geworden und kommt sicherlich super an.
das mit den gutscheinen finde ich manchmal auch wirklich geschmacklos...ich nehme in diesen geschäften einfach keinen mehr...sollen sie sich mal etwas nettes einfallen lassen.
ich knuddel dich aus der ferne und sende ganz liebe grüße
sanny

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo Anke,
oja manche Gutscheine sind wirklich sehr einfalls- und lieblos, aber umso schöner hast Du das Geschenk gestaltet - sieht klasse aus.
Lg-Antje